daniel wiesmann
büro für gestaltung

köpenicker str. 147, 10997 berlin
+49 30. 28 38 64 45
mail@danielwiesmann.de

daniel wiesmann lebt und arbeitet als grafikdesigner in berlin. schwerpunkt seiner arbeit sind die konzeption und gestaltung von büchern, ausstellungskatalogen und plakaten sowie die entwicklung visueller auftritte.
1978 in ludwigsburg geboren, wuchs er in backnang (baden-württemberg) auf. er studierte kommunikationsdesign an der staatlichen akademie der bildenden künste stuttgart bei niklaus troxler. während seiner studienzeit arbeitete er als praktikant in den studios von tamotsu yagi (san francisco) und peter buchanan-smith (new york). nach seinem abschluss 2007 zog er nach berlin, wo er drei jahre lang im grafikbüro cyan arbeitete.
seit 2010 betreibt daniel wiesmann sein eigenes büro in berlin mitte.

 
 
 
 
 
 

ausstellungen / wettbewerbe
 
2018    
TDC64 type directors club new york
tokyo type directors club
 
2017
concours international d’affiches, chaumont
typojanchi – 5th international typography biennale, seoul
taiwan international graphic design award (judges’ special award)
TYPE + TEXT – the year of the avant-garde, lodz
8th china international poster biennial
china tdc 2017 (typographic design in china), shenzhen
anschlag – berlin. ausstellungen in peking und macau
touch – hong kong international poster triennial 2017
 
2016
100 beste plakate, deutschland, österreich, schweiz
shenzhen international poster festival (gold award)
anschlag – berlin. ausstellung im direktorenhaus, berlin
golden bee. moscow int. biennale of graphic design
chernobyl 30 + fukushima 5 – auf einladung von »4th block« aus charkiw, ukraine
 
2015
100 beste plakate, deutschland, österreich, schweiz
anschlag – berlin. weltformat plakatfestival, luzern
fête du graphisme, paris
tokyo type directors club
trnava poster triennial
china international poster biennial
 
2014
100 beste plakate, deutschland, österreich, schweiz
die schönsten deutschen bücher (shortlist)
exposição internacional
de cartazes agi, são paulo
fête du graphisme, paris
 
2013
100 beste plakate, deutschland, österreich, schweiz
china international poster biennial
100 schwarz-weiß-plakate aus der sammlung brumnjak. weltformat plakatfestival, luzern
 
2012
warsaw international poster biennale
international poster triennial in toyama
 
2011
new form int. graphic design exhibition. aaad prag / xinhua art district, fuzhou, china
 
2010
golden bee. moscow int. biennale of graphic design
 
2009
100 beste plakate, deutschland, österreich, schweiz
wendezeiten. 20 jahre danach. kunstmuseum dieselkraftwerk cottbus
morakab (ink), int. exhibition of young poster designers, laleh gallery, tehran
 
2008
chicago international poster biennial
concours international d’affiches, chaumont
tokyo type directors club
warsaw international poster biennale
 
2007
internationale kalenderschau stuttgart (auszeichnung gold)
type directors club new york
tokyo type directors club
red dot junior award
best of unpublished german book design
china international poster biennial
lathi poster biennial
neue fotoarbeiten: prof. alfred seiland und studierende. abk stuttgart
 
2006
plakate klasse troxler. abk stuttgart
biennial of the poster in mexico
trnava poster triennial
international poster triennial in toyama
international poster exhibition in tokushima, japan
warsaw international poster biennale
 
2005
100 beste plakate, deutschland, österreich, schweiz
mayflies — young illustrators in germany. agi, berlin
lathi poster biennial
 
2004
100 beste plakate, deutschland, österreich, schweiz
fifa host city poster-wettbewerb, stuttgart (erster preis)
korea int. poster biennale (silber preis, studentenwettbewerb)

 
 
 
 
 
 

veröffentlichungen (auswahl)
 
typojanchi 2017: 5th international typography biennale. ahn graphics, 2017
life is orange (inno style), seoul, issue no. 25, spring 2017
fête du graphisme 2. les éditions du limonaire & disponible à la boutique de la fête du graphisme, 2015
fons hickmann, sven lindhorst-emme, weltformat (hrsg.): anschlag berlin. seltmann+söhne, 2015
collections fête du graphisme. textuel, 2014
boris brumnjak (hrsg.): 100 schwarz-weiß-plakate aus der sammlung brumnjak, 2013
john foster: new masters of poster design volume 2. rockport publishers, 2012
jianping he (hrsg.): one by one. hesign, 2011
sushi 13. art directors club für deutschland (adc), 2011
fachgruppe design: staatliche akademie der bildenden künste stuttgart, 2011
jackie herald: experimental pattern sourcebook. rockport publishers, 2010
morakab (ink), int. exhibition of young poster designers. nashr-e-shar publishing, theran, 2009
my life and view of design. new graphic journal, nanjing (china), vol. 17, 2008
up and coming creators in the eyes of prominent designers. axis magazine, tokyo, vol. 116, 2005
master & students / niklaus troxler & students. china youth press, 2004

 
 
 
 
 
 

sammlungen (auswahl)
 
die neue sammlung – the design museum, staatliches museum für angewandte kunst münchen
shenzhen graphic design association

 
 
 
 
 
 

impressum
 

verantwortlich für die inhalte dieser seite: daniel wiesmann / haftungshinweis: daniel wiesmann übernimmt keine haftung für die inhalte externer links. für den inhalt der verlinkten seiten sind ausschließlich deren betreiber verantwortlich. die informationen dieser website stehen ohne gewähr zur verfügung. / urheberrecht: alle auf dieser seite wiedergegebenen bilder, illustrationen, texte und dateien sowie das webdesign unterliegen dem urheberrecht sowie den übrigen gesetzen zum schutz geistigen eigentums. sie dürfen weder kopiert noch verändert und ohne vorherige schriftliche zustimmung nur zu rein privaten zwecken verwendet werden. / alle rechte vorbehalten. / vervielfältigung nur mit vorheriger genehmigung. alle angaben erfolgen ohne gewähr. eine haftung für schäden, die sich aus der verwendung der veröffentlichten inhalte ergeben, ist ausgeschlossen.

 

 

konzeption, gestaltung & realisation: daniel wiesmann, mit hilfe von wordpress und jquery masonry

zusätzliche programmierung: jarek sierpinski, apfel zet

 

 

© 2011–2017 daniel wiesmann